CAREER

Thank you for your interest in career opportunities at Rodos Biotarget.
The Rodos Biotarget Team has the opportunity to have a profound impact on the next generation of medical breakthroughs and developments for targeted delivery of treatments for infectious, autoimmune, oncologic, and neurodegenerative diseases.
Rodos is an Equal Employment Opportunity employer and values the strength that diversity brings to the workplace.

We are always eager to hear from prospective candidates who share our goals and our passion for medical science and humanity, and who would thrive personally, intellectually, and professionally in our team-based environment.

Our current vacancies:

 

(Senior) Projektleiter – Immunologische F&E Projekte (m/w/d)

Potsdam – Feste Anstellung – ab sofort

Wer wir sind

Rodos Biotarget ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, welches spezielle Arzneimittelformulierungen für Wirkstoffe seiner Kunden und Partner aus Forschungseinrichtungen und der pharmazeutischen Industrie entwickelt. Mit der eigenen TargoSphere®-Nanotransporter Technologie haben wir seit 2009 eine führende Rolle auf dem Gebiet des gezielten Wirkstofftransports erlangt. Diese zellspezifischen Nanotransporter können zahlreiche Vorteile bieten, darunter die gezielte Behandlung spezifischer pathologischer Prozesse, die Reduktion von Nebenwirkungen, die Verbesserung der Pharmakokinetik und die Formulierung pharmakologisch schwieriger Verbindungen. Derzeit entwickelt Rodos Biotarget nanomedizinische Behandlungsoptionen für Infektions-, Immun- und Stoffwechselerkrankungen.

Seit Juli 2019 operieren wir an unserem neuen Standort im Potsdam Science Park. Zur Verstärkung unseres Teams in Potsdam suchen wir Sie.

Ihre Aufgabe

  •   Gesamtverantwortliche Projektleitung des immunologischen Entwicklungsportfolios
  •   Führung und Koordination von internen Fachbeteiligten und externen Entwicklungspartnern,Dienstleistern und Lieferanten
  •   Planung, Überwachung und Dokumentation der präklinischen und/ oder klinischen Studien, inklusivevon Kosten und Terminen
  •   Erhebung von zulassungsrelevanten Daten, sowie Publikation und Schutzrechten der fachlichenErgebnisse
  •   Unterstützung von Akquise-Tätigkeiten bei Erstellung von Angeboten und der Teilnahme an Ausschreibungen

Ihre Erfahrung

  •   Abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie, Pharmazie, Biochemie oder vergleichbare Studienrichtung. Besondere Kenntnisse in Immunologie sind wünschenswert.
  •   Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit Planung und Ausführung von präklinischen und/ oder klinischen Studien
  •   Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement, dabei Verständnis um die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge
  •   Hohe Auffassungsgabe und Fähigkeit, Transferaufgaben schnell zu lösen
  •   Eigenverantwortliches Erkennen und Lösen von Problemstellungen
  •   Kommunikative Persönlichkeit mit sicherem und überzeugendem Auftreten
  •   Reisebereitschaft (überwiegend zwischen den Standorten in Deutschland)
  •   Hohe soziale Kompetenz, starke Teamorientierung sowie ein hohes Maß an Identifikation mit denAufgaben und dem Unternehmen
  •   Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  •   Flache Hierarchien und individuelle Weiterentwicklung: Wir stellen Ihnen anspruchsvolle Aufgaben, die Sie mit größtmöglicher Eigenverantwortung lösen, und bringen Sie gezielt voran. Sie berichten direkt an die Geschäftsführung.
  •   Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitsmodelle
  •   Team Spirit: Wir arbeiten in interkulturellen Teams zusammen und erleben unsere Erfolgegemeinsam
  •   Attraktiver Standort: Potsdam ist geprägt von Kultur und – umgeben von Flüssen und Seen – einemhohen Erholungswert. Gleichzeitig liegt das Zentrum von Berlin wenige Fahrtminuten entfernt
  •   Attraktive Vergütung: Neben Ihrem Festgehalt bieten wir Ihnen leistungsorientierte Modelle, mitdenen Sie am unternehmerischen Erfolg partizipieren

Ihre Bewerbung

Sie möchten Teil unseres Unternehmens werden? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (auf Deutsch oder Englisch) an Carrer@biotargeting.eu senden. Geben Sie dabei bitte Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen an. Fragen im Vorfeld beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Marcus Furch unter der Telefonnummer: +49 (511) 7273 8835

Product Manager (m/w/d) – Pharmazeutische Formulierungen

Potsdam – Feste Anstellung – ab sofort

Wer wir sind

Rodos Biotarget ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, welches spezielle Arzneimittelformulierungen für Wirkstoffe seiner Kunden und Partner aus Forschungseinrichtungen und der pharmazeutischen Industrie entwickelt. Mit der eigenen TargoSphere®-Nanotransporter Technologie haben wir seit 2009 eine führende Rolle auf dem Gebiet des gezielten Wirkstofftransports erlangt. Diese zellspezifischen Nanotransporter können zahlreiche Vorteile bieten, darunter die gezielte Behandlung spezifischer pathologischer Prozesse, die Reduktion von Nebenwirkungen, die Verbesserung der Pharmakokinetik und die Formulierung pharmakologisch schwieriger Verbindungen. Derzeit entwickelt Rodos Biotarget nanomedizinische Behandlungsoptionen für Infektions-, Immun- und Stoffwechselerkrankungen.

Seit Juli 2020 operieren wir an unserem neuen Standort im Potsdam Science Park. Zur Verstärkung unseres Teams in Potsdam suchen wir Sie.

Ihre Aufgabe

  •  Entwicklung und Charakterisierung von neuen Wirkstoffformulierungen
  •   Koordination interner und externer Projektabläufe durch selbstständige Mitarbeit in interdisziplinärenEntwicklungsprojektteams und in enger Zusammenarbeit mit unseren Entwicklungspartnern
  •   Planung und Durchführung von Aufgaben in der kommerziellen Produktion
  •   Erstellung und Prüfung von Verfahrensbeschreibungen und Anweisungen (SOP)
  •   Planung, Koordination und Berichterstellung zu Optimierung und Scale up von Herstellprozessen
  •   Erhebung von zulassungsrelevanten Daten, sowie Publikation und rechtlicher Schutz der fachlichenErgebnisse

Ihre Erfahrung

  •   Abgeschlossenes Studium im Bereich Pharmazie, Biotechnologie, Chemie oder vergleichbare Studienrichtung.
  •   Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  •   Erfahrung bei der Formulierung und Analytik von niedermolekularen, biologischen oderOligonukleotid-Therapeutika.
  •   Erfahrung mit Entwicklung von Nanopartikel wünschenswert, jedoch nicht erforderlich.
  •   Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein
  •   Hohe Auffassungsgabe und Eigeninitiative, die Ihnen beim Erkennen und Lösen vonProblemstellungen hilft
  •   Reisebereitschaft (überwiegend zwischen den Standorten in Deutschland)
  •   Hohe soziale Kompetenz, starke Teamorientierung sowie ein hohes Maß an Identifikation mit denAufgaben und dem Unternehmen
  •   Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  •   Flache Hierarchien und individuelle Weiterentwicklung: Wir stellen Ihnen anspruchsvolle Aufgaben, die Sie mit größtmöglicher Eigenverantwortung lösen, und bringen Sie gezielt voran
  •   Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitsmodelle
  •   Team Spirit: Wir arbeiten in interkulturellen Teams zusammen und erleben unsere Erfolgegemeinsam
  •   Attraktiver Standort: Potsdam ist geprägt von Kultur und – umgeben von Flüssen und Seen – einemhohen Erholungswert. Gleichzeitig liegt das Zentrum von Berlin wenige Fahrtminuten entfernt
  •   Attraktive Vergütung: Neben Ihrem Festgehalt bieten wir Ihnen leistungsorientierte Modelle, mitdenen Sie am unternehmerischen Erfolg partizipieren

Ihre Bewerbung

Sie möchten Teil unseres Unternehmens werden? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (auf Deutsch oder Englisch) an Career@biotargeting.eu senden. Geben Sie dabei bitte Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen an. Fragen im Vorfeld beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Marcus Furch unter der Telefonnummer: +49 (511) 7273 8835

Back To Top